simple things big impact

simple things big impact
24. November 2015 patric
In Allgemein

IMG_1095

Liebe Avour-Sympathisanten,

Ihr habt uns bestimmt schon vermisst.

Lange war es nun ruhig um uns und unsere Idee.

Das hat den einfachen Grund, dass wir nochmal zwei Schritte zurück gemacht haben, um wirklich allen unseren Ansprüchen gerecht zu werden und somit den nächsten Schritt nach vorne anzutreten können.

Wie anfänglich bei der Produktentwicklung, der Lieferanten- und Rohstoffauswahl haben wir vieles durch Ausprobieren, Kombinieren und ständiges Feedback dazugelernt und sind dabei unserer Philosophie immer treu geblieben.
Wir wollen Qualität, Design und Nachhaltigkeit als gleichwertige Ansprüche miteinander vereinen, ohne dabei Abstriche bei unseren Standards machen zu müssen.

Heute ist es soweit und wir sind bereit für den Marktstart. Pünktlich hierzu möchten wir Euch an den Veränderungen der vergangenen Monate teilhaben lassen.

Das Team hat sich verändert. Patrics Schwester Eva, die sich lange Zeit im Hintergrund engagierte und von Beginn an mit dabei war, ist nun fester Bestandteil des Teams.
Auch Denis, der ebenfalls von Beginn an mit dabei war, ist jetzt als Creative Director ein offizieller Bestandteil des Teams.
Die ersten Shirts sind bei uns eingetroffen und warten nun auf ihren Versand.
Der Onlineshop geht NÄCHSTES Wochenende (28./29.11) live.
Im DEZEMBER gibt es die ersten Shirts im Einzelhandel zu erwerben.
Der Avour Envelope (unsere bisherige Verpackung) musste dem Avour Stülpkarton weichen.

2 1/2 Jahre sind vergangen, um an diesem Punkt anzukommen. Um euch einen Eindruck davon zu vermitteln, wie unsere Reise bis hierhin aussah, haben wir uns etwas spezielles einfallen lassen:

Ab dem 01.01.2016 stellen wir Euch im Rahmen einer Reportage jede Woche einen Teil von Avour vor. Von der Baumwolle und ihrer Herkunft, über die Produktion bis hin zu unserem Büro, wie wir arbeiten und jedem einzelnen Menschen hinter Avour. Einfach alles, was unentbehrlich ist, um unsere Premium Basics für jeden Kleiderschrank herzustellen. Bleibt also gespannt…

Vielen Dank für Euren Support in den vergangenen Monaten!

Euer Avour-Team

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*